Scheidung ohne Anwaltsbesuch?

online Scheidung

Sie haben keinen Beratungsbedarf, sondern möchten Ihre Scheidung einfach nur schnell und unkompliziert und so günstig wie möglich abwickeln? Dann erteilen Sie doch Ihren Scheidungsauftrag hier einfach online.

  • online Formular

    Sie füllen das online-Formular aus und senden es an uns. Wenn Sie die Heiratsurkunde oder einen Ehevertrag sowie die Vollmacht nicht sogleich mitschicken können, ist es selbstverständlich möglich, diese per Post, email oder Fax nachzureichen.

  • Scheidungsantrag

    Wir erstellen auf der Basis Ihrer Angaben den Scheidungantrag und senden Ihnen eine Entwurf zu. Sie kontrollieren noch einmal die Angaben und geben den Antrag frei. Wir sorgen für die Einreichung bei Gericht innerhalb von einem Werktag.

  • Gericht

    Nach Eingang des Antrages bei Gericht stellt dieses der/dem GegnerIn den Antrag zu. Sofern Rentenanwartschaften auszugleichen sind, veranlasst das Gericht alles Nötige. Schließlich bestimmt es den Scheidungstermin.

  • Scheidungstermin

    Das Gericht bestimmt einen Scheidungstermin, zu dem beide Ehepartner anwesend sein müssen. Sie werden von einem Anwalt begleitet, der für Sie im Termin den Scheidungsantrag stellt.

  • Sie sind geschieden

    Nach Ablauf der Rechtsmittelfrist (oder auch früher, wenn beide Beteiligten anwaltlich vertreten sind und auf Rechtsmittel verzichten) erhalten Sie über uns die vom Gericht als rechtskräftig bescheinigte Ausfertigung des Scheidungsbeschlusses.

was wir machen

über uns

Wir machen Familienrecht. Ausschließlich.

Familienrecht

Das Familienrecht stellt an die Qualität anwaltlicher Tätigkeit erhebliche Ansprüche. Ihr Anwalt für Familienrecht sollte Ihnen zur Wahrung Ihrer berechtigten Interessen entsprechende Fachkompetenz bieten, ohne dabei das menschliche Verständnis für Ihre individuelle Situation aus den Augen zu verlieren. Dies gilt gleichermaßen für die außergerichtliche wie die gerichtliche Auseinandersetzung. Dadurch, dass Sie einen Fachanwalt für Familienrecht wählen, ist gewährleistet, dass Ihr Anwalt über vertiefte theoretische Kenntnisse und über umfangreiche praktische Erfahrung im Familienrecht verfügt. Nur unter diesen Voraussetzungen können Sie sich stets auf bestmögliche Betreuung verlassen.

Anwalt Familienrecht Köln

Die Rechtsanwaltskanzlei Klug & Froehlich existiert seit über 20 Jahren in Köln. Wir haben uns auf das Familienrecht spezialisiert und bearbeiten als Fachanwälte für Familienrecht ausschließlich Mandate aus diesem Rechtsgebiet.
Die Spezialisierung des Anwalts auf das Familienrecht kommt Ihnen zugute. Es handelt sich um eine komplexe Materie, die zudem laufender Entwicklung unterliegt. Wirtschaftliche und persönliche Auswirkungen der zu führendenden Auseinandersetzungen sind eng miteinander verwoben und nur mit dem Blick auf das Gesamtgefüge kann das optimale Ergebnis erzielt werden – ob nun im Einigungswege oder im Streit vor Gericht.

Fachanwalt für Familienrecht Köln & Mediator

Ein alternatives, konstruktives Verfahren zur Konfliktbeilegung gerade auch im Familienrecht ist die Mediation. Dabei handelt es sich um einen freiwilligen Arbeitsprozess der Beteiligten, der mit der Unterstützung des Mediators der einvernehmlichen Regelung von Streitigkeiten dient. Beide Anwälte sind Fachanwalt für Familienrecht und bieten in Köln die Durchführung solcher Verfahren an. Die Mediation bietet eine Chance für die Beteiligten, familienrechtliche Konflikte mit optimalem Ausgang zu lösen.

gut zu wissen

Infos zum Familienrecht

Scheidungskostenrechner

Kalkulieren Sie hier selbst, mit welchen Scheidungskosten Sie rechnen müssen. Beachten Sie aber bitte, dass die Berechnung nur einer überschlägigen Einschätzung dienen kann. Die endgültige Festsetzung obliegt allein dem Gericht.

Verfahrenskostenhilfe

Sollten Sie nicht in der Lage sein, die Kosten für ein Scheidungsverfahren oder ein anderes familienrechtliches Gerichtsverfahren zu tragen, haben Sie gegebenenfalls Anspruch aus Unterstützung aus der Staatskasse; im Familienrecht …

§ 43 FamGKG – Ehesachen

(1) In Ehesachen ist der Verfahrenswert unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls, insbesondere des Umfangs und der Bedeutung der Sache und der Vermögens- und Einkommensverhältnisse der Ehegatten, nach Ermessen zu …