Scheidung online

Scheidung ohne Anwaltbesuch? Das ist möglich! Wenn eine einvernehmliche Scheidung gewünscht ist und es bei den Trennungs- und Scheidungsfolgen keinen Beratungsbedarf gibt, dann erteilen Sie doch den Scheidungauftrag einfach online

Warum online Scheidung?

Wenn Sie keinen weiteren Klärungsbedarf haben, sondern nur rasch und unkompliziert geschieden werden wollen, können Sie sich den Anwaltsbesuch sparen und die Scheidung einfach online in Auftrag geben – zu den gesetzlichen Mindestgebühren

Wer reicht den Antrag ein?

Sie erteilen uns als Ihren Anwälten den Auftrag, die Scheidung einzureichen. Wir fertigen eine mit Ihnen abgestimmten Antrag und reichen diesen bei Gericht ein. Für den Scheidungsantrag besteht bei Gericht Anwaltszwang

Was, wenn es doch noch Klärungsbedarf gibt?

Sollten doch noch klärungsbedürftige Trennngs-/Scheidungsfolgen auftauchen: Kein Problem, eine Beratung oder weitergehende Vertretung ist jederzeit möglich. Sprechen Sie uns einfach an!

Funktioniert die Scheidung ohne Gerichtstermin?

Nein. Die Scheidung muss durch das Familiengericht ausgesprochen werden. Sie müssen also einen Termin vor Gericht wahrnehmen – sebstverständlich in anwaltlicher Begleitung

Scheidung online

Sie füllen schnell und unkompliziert ein Formular mit allen notwendigen Angaben aus

de_DEGerman