Die Erlaubnis, die Bezeichnung „Fachanwalt für Familienrecht“ für ein Rechtsgebiet zu führen, wird nur erteilt, wenn der Anwalt besondere theoretische Kenntnisse und umfangreiche praktische Erfahrung nachweisen kann. Beides muss der örtlichen Anwaltskammer aufgrund eines in der Fachanwaltsordnung festgelegten Kataloges nachgewiesen werden. Jährlich muss zudem Fortbildung in einem vorgeschriebenen Umfang belegt werden.

Anja Froehlich - Fachanwältin für FamilienrechtAndreas Klug - Fachanwalt für Familienrecht

Die Rechtsanwaltskammer Köln hat beiden Anwälten gestattet, den Titel Fachanwalt für Familienrecht zu führen.

Das Familienrecht umfasst die Rechtsverhältnisse von Personen, die durch Ehe, Partnerschaft, Kindschaftsverhältnis und Verwandtschaft  verbunden sind.

Neben der Durchführung der Scheidung oder der Aufhebung der Lebenspartnerschaft geht es um Problematiken wie Güterrecht (Zugewinn), Unterhalt, Rente (Versorgungsausgleich), Umgang, Sorgerecht, Vaterschaft, Adoption, Gewaltschutz, Hausratsteilung, Ehewohnung, Vormundschaft und Pflegschaft. Diese Themen können separat aber auch verflochten zu behandeln sein.

Fachanwalt für Familienrecht Köln

Unser Leistungsangebot erstreckt sich von der Beratung oder Begutachtung über die Abfassung von Eheverträgen, Trennungs- oder Scheidungsfolgenvereinbarungen, die
außergerichtliche Vertretung bis hin zur bundesweiten Verfahrensführung.

Umfangreiche Erfahrung und hohes Engagement, regelmäßige Fortbildung und Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung gewährleisten eine optimale Bearbeitung Ihres Anliegens. Wir erachten es als unsere Aufgabe, die Belastungen, die mit einer familienrechtlichen Auseinandersetzung unvermeidlich einhergehen, möglichst gering zu halten. Dazu gehört, dass wir Ihnen die juristischen Fakten möglichst ohne vermeidbares „Juristendeutsch“ nahebringen und mit Ihnen denkbare Handlungsalternativen erörtern.

 

Fachanwälte für Familienrecht - Kaiser-Wilhelm-Ring 2-4